Auf dieser Website will ich euch mein Projekt „Änderung der Stimmenaufteilung in den Resorttagungen des DKV“ vorstellen. Das aktuelle Verfahren hat einige Ungerechtigkeiten, die ich im Auftrag des Landes-Kanu-Verbandes Berlin ändern möchte.
Im folgenden findest du dazu, in chronologischer Ordnung (neu nach alt), verschiedene Präsentationen zu dem o.g. Thema. Die oberste Version ist immer die aktuellste Version. Änderungen gegenüber der Vorgängerversion sind dokumentiert.

Über diesen Link gelangst du zu einem Forum, bei dem du dich, nach einer Anmeldung, gerne über dieses Thema beteiligen kannst.


Dritte Präsentation vom 29.06.2022. Die Bezeichnung der Datei „Stimmenaufteilung DKV Ver 5“.

Folgende Änderung wurde berücksichtigt:

Das Ergebnis der Division wurde grundsätzlich aufgerundet.
Dadurch erreiche ich eine noch ausgeglichenere Aufteilung.


Außerdem wurde eine Gewinn- und Verlustrechnung für jedes Bundesland eingefügt.

Hier findest du die Präsentation (Vers 5) als PDF.
Hier findest du den bereits ausgefertigten Antrag als PDF.


Zweite Präsentation vom 13.06.2022. Bezeichnung der Datei „Stimmenaufteilung DKV Vers 4“.

Folgende Änderungen wurden berücksichtigt:
Das Bundesland Rheinland Pfalz (RLP) hat 3 LKV’s, während alle anderen Bundesländer naturgemäß einen LKV haben. In der Vergangenheit ist das Bundesland RLP deutlich bevorzugt worden, weil jeder LKV 2 Grundstimmen erhielt. Das Bundesland RLP erhielt also 6 Grundstimmen, während alle anderen Bundesländer nur 2 Grundstimmen erhalten haben. Diese Ungerechtigkeit gleicht mein neuer Vorschlag nun aus.
Dort erhalten alle Bundesländer 3 Grundstimmen. Das Bundesland Rheinland Pfalz muss die Grundstimmen auf Ihre drei LKV’s aufteilen.

Hier findest du die Präsentation (Vers 4) als PDF.
Hier findest du den bereits ausgefertigten Antrag als PDF.


Erste Präsentation vom 01.06.2022. Bezeichnung der Datei „Stimmenaufteilung DKV Vers 3“

Hier findest du die Präsentation (Vers 3) als PDF.


/ Paul Bundschuh