Auf dieser Website will ich euch mein Projekt „Änderung der Stimmenaufteilung in den Ressorttagungen des DKV“ vorstellen. Das aktuelle Verfahren hat einige Ungerechtigkeiten, die ich im Auftrag des Landes-Kanu-Verbandes Berlin ändern möchte.
Dazu will ich per Antrag über den von mir entwickelten Vorschlag auf der Verbandsausschusssitzung des DKV im Oktober eine Abstimmung zu diesem Thema erreichen.
Dazu bitte ich um eure Unterstützung und gerne auch um eure Mitarbeit.
Gerne kannst du dich auch über diesen Link an einem Forum zu diesem Thema beteiligen.
Hier findest du bereits geführte Konversationen zu diesem Thema.

Die aktuelle Stimmenaufteilung bedarf einer Änderung, weil sie ungerecht und unfair ist.
Mein Vorschlag versucht diese Grundsätze zu berücksichtigen.
Außerdem beteiligt er endlich die Aktiven bei der Stimmenaufteilung.


Präsentation vom 16.08.2022.
Auf Basis dieser Präsentation wird der Antrag für den Verbandsausschuss gestellt
Wesentliche Änderung zu früheren Versionen sind:

  1. Die 3 LKV von Rheinland-Pfalz sind wieder selbständig
  2. Eine Kappungsgrenze bei der Stimmenanzahl wurde eingeführt
  3. Die Aktiven erhalten eine Stimme 

Hier die Präsentation:

Hier findest du die Präsentation als PDF.
Hier findest du den bereits ausgefertigten Antrag



/ Paul Bundschuh